Trio Zimmermann spielt Goldberg-Variationen

Zum Ende des Jahres 2016 geht das Trio Zimmermann mit Christian Poltéra erneut auf Europa-Tournee. Diesmal stehen Johann Sebastian Bachs »Goldberg-Variationen« BWV 988 in der Fassung für Streichtrio auf dem Programm und werden an folgenden Tagen und Orten erklingen:

12. Dezember | Graz (Musikverein/Stephaniensaal)

13. Dezember | Zürich (Tonhalle/Kleiner Saal)

14. Dezember | Luxemburg (Philharmonie/Salle de Musique de Chambre)

15. Dezember | Warschau (Filharmonii Narodowej/Konzertsaal)

16. Dezember | Dortmund (Konzerthaus)

18. Dezember | Amsterdam (Het Concertgebouw/Kammermusiksaal)

19. Dezember | Mailand (Conservatorio di Milano/Sala Verdi)

Zurück