Paul Lewis spielt Beethovens 5. Klavierkonzert im Konzerthaus Berlin

Anlässlich der Brendel-Hommage des Konzerthauses Berlin ist der britische Pianist Paul Lewis, der im letzten Jahr mit dem königlichen Verdienstorden „Commander of the Order of the British Empire“ für seine musikalischen Leistungen ausgezeichnet wurde, mit dem Konzerthausorchester Berlin unter Jan Willem de Vried mit Beethovens Klavierkonzert Nr. 5, op. 73 zu hören. 

Sa, 29.04.2017 | 20:00 Uhr | Konzerthaus, Berlin 

L. van Beethoven: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 in Es-Dur, op. 73 

Paul Lewis, Klavier
Konzerthausorchester Berlin
Jan Willem de Vried, Dirigent 
 
Weitere Informationen zu dem Konzert finden Sie hier.

Zurück