Christian Poltéra spielt Uraufführung mit dem Philharmonischen Orchester Kiel

Am Sonntag den 23. April spielt Christian Poltéra mit dem Philharmonischen Orchester Kiel unter der Leitung von Georg Fritzsch die Uraufführung des Violoncellokonzerts von Thorsten Encke. Das Werk ist ein Kompositionsauftrag des Theaters Kiel.  

Sonntag | 23. April 2017 | 11.00 Uhr | Kieler Schloss

Montag | 24. April 2017 | 20.00 Uhr | Kieler Schloss 

Thorsten Encke (*1966)
Violoncellokonzert (Uraufführung) 
 
Christian Poltéra, Violoncello
Philharmonisches Orchester Kiel
Georg Fritzsch, Dirigent

 


 

Go back